Der ASB Rettungsdienst

ASB Fuhrpark

Der Rettungsdienst des ASB ist ein wichtiger Bestandteil der existentiellen medizinischen Grundversorgung im Landkreis Ludwigsburg. Speziell für die Notfallmedizin ausgebildet, leisten unsere Rettungsteams rund um die Uhr in den Rettungswachen Ludwigsburg, Besigheim, Ditzingen und Oberstenfeld adäquate Hilfe.

Fuhrpark
ASB Fahrzeugpark

Bei akuten medizinischen Notfällen werden die Fahrzeuge durch die integrierte Leitstelle angefordert und koordiniert. Im Bedarfsfall geschieht dies in Zusammenarbeit mit Polizei und Feuerwehr. Für lebensbedrohliche Notfälle stehen Notärzte aus Bietigheim, Ludwigsburg, Ditzingen und Oberstenfeld zur Verfügung. Fahrzeuge und medizintechnische Ausstattung entsprechen den hohen Anforderungen modernster Notfallmedizin, so dass Notfallpatienten bereits direkt vor Ort intensivmedizinisch versorgt und für den Transport stabilisiert werden können.      

Organisationsleiter

Für erkrankte und hilfsbedürftige Menschen, die keine Notfallpatienten sind, stehen Krankentransportwagen (KTW) zur Verfügung. Für die Fahrt ins Krankenhaus, die Verlegung eines Patienten oder die Rückholung aus dem Ausland stehen ausgebildete Rettungssanitäter/innen bereit, die eine qualifizierte medizinische Betreuung gewährleisten.

DIN ISO 9001 zertifiziert


Qualitäts - Kennzeichen

Das Qualitätsmanagement des Rettungsdienstes des ASB ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001.